Kunststoffe

Kein Bruch der Teile, kein Ausschuss, keine Zwischenlagerung

Speziell für die Kunststoffbranche: Teile aus mehreren Spritzgussmaschinen lassen sich mit Lösungen von robomotion im Takt zusammenbauen.

Besonderheit unserer Lösung:

  • Die Weiterverarbeitung der Teile erfolgt sofort an der Fertigungsstraße, ohne Zwischenlagerung
  • Zu umspritzende Teile werden automatisch in die Kavität des Werkzeugs eingelegt

Die Teile werden unmittelbar nach dem Guss aufgenommen
Die Teile werden montagegerecht ausgerichtet
Die Teile werden präzise und mit „Feingefühl“ montiert